Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) Neurologie

Professionelle Pflege gemeinsam neu denken: Bereits seit 1875 ist das dass Ziel der DRK-Schwesternschaft Kassel. Unsere rund 500 Mitglieder behandeln jährlich rund 16.000 Patient*innen - und legen pro Schicht im Schnitt 7.700 Meter zurück, um kranke Menschen zu pflegen, Leben zu erhalten und die Gesundheit zu fördern. Im Zentrum unseres täglichen Handelns steht dabei der Mensch als Individuum - und der Respekt sowohl gegenüber unseren Patient*innen als auch untereinander.

Um moderne Pflege auch in Zukunft aktiv zu gestalten, bauen wir unsere Kompetenzen immer weiter aus. Dafür suchen wir starke Mitarbeiter*innen, die unsere Werte teilen und unsere einzigartige Community mit Know-How und Leidenschaft bereichern. Kurzum: Nach Menschen wie Ihnen!

Werden Sie ein Teil unseres hochprofessionellen Teams der Neurologie und klinische Neurophysiologie und verstärken Sie uns als

Stellvertretende Stationsleitung(m/w/d)



Was Sie bei uns erwartet

  • Zusätzliche Entlohnung dank Weihnachtsgeld und betrieblicher Altersvorsorge.
  • Mobil bleiben mit dem JobRad.
  • Die Kinderbetreuung sorgenfrei regeln: durch die Kooperation mit einer familienähnlichen Kindertagespflege.
  • Freunde ins Boot holen und belohnt werden: mit dem attraktiven "Mitarbeiter werben Mitarbeiter"-Programm.
  • Familie und Beruf leichter vereinbaren: dank flexibler Wechselmöglichkeiten innerhalb der 31 Schwesternschaften in ganz Deutschland.
  • Entspannte Mitarbeiter-Events genießen: gemeinsames Kochen, Kino- und Theaterbesuche u.v.m.


Was Sie bei uns leisten

  • Mit Herz, Verstand und viel Fachkompetenz planen und steuern Sie zusammen mit der Stationsleitung den Personaleinsatz und erstellen die Dienst- und Urlaubspläne auf Station.
  • Als Pflegefachkraft verantworten Sie eine moderne und fachgerechte Pflege unserer Patient*innen.
  • Wir legen die Verantwortung in Ihre Hände: Denn Sie führen regelmäßige Pflegeteambesprechungen durch und leiten die Protokolle an unsere Pflegedienstleitung weiter. Zusammen mit der Stationsleitung oder in Vertretung übernehmen Sie die Beurteilung aller Mitarbeiter*innen innerhalb der Probezeit.
  • Zusätzlich können wir uns in der Zusammenarbeit mit Angehörigen, Betreuern und den anderen Fachbereichen voll und ganz auf Sie verlassen.


Was Sie mitbringen

  • Nach dem Abschluss Ihrer Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) haben Sie erfolgreich die Leitungsweiterbildung oder ein Studium im Bereich Pflegemanagement abgeschlossen.
  • Darauf aufbauend haben Sie erste Berufserfahrung in einer Leitungsfunktion sammeln können? Das wäre perfekt - ist aber keine Bedingung. 
  • Ob im Team oder im Umgang mit Patient*innen und Angehörigen: Überall überzeugen Sie mit Ihrer hilfsbereiten und strukturierten Art.


Mehr als nur ein Job

Bei uns zählt nicht nur die Arbeit, sondern auch der Mensch dahinter: Deshalb legen wir Wert auf Ihre individuelle Entwicklung, bieten Ihnen attraktive Aufstiegschancen - und setzen alles daran, dass Sie täglich gern zur Arbeit kommen.

Das klingt nach dem richtigen Einsatzort für Sie? Dann bewerben Sie sich am besten direkt über unsere Karriereseite.

Wir freuen uns auf Sie!